Nimbus

Three20 ist zwar ein sehr mächtiges Framework mit vielen Funktionen, das von über 100 Apps verwendet wird (darunter sind Firmen wie Facebook, Linkedin, Posterous und Meetup), hat aber einige ernstzunehmende Probleme:

  • schlechte Dokumentation
  • Spaghettiabhängigkeiten
  • einige Fehler, die so tief in der Systemarchitektur verwurzelt sind, das sie nur schwer zu lösen sind
  • kaum existierende Tests

An dieser Stelle setzt Nimbus an und versucht, diese Fehler zu beheben.

Nimbus wurde von Jeff Verkoeyen initiiert. Obwohl es noch in einem sehr frühen Stadium ist, bietet es neben dem Ersatz einiger Three20 Features schon ein paar spannende Erweiterungen:

  • Overview, ein Debugging-Tool
  • Interapp, für die Kommunikation zwischen Applikationen auf dem gleichen Gerät
  • Attributed Label, ein UILabel mit NSAttributedString Features

Nimbus ist auf jeden Fall einen Blick wert und hat Potential, Three20 irgendwann zu ersetzen.